Mittwoch, 28. November 2012

Mal gestempelt, mal in 3D

Man kann machen, was man will! Meine Kundschaft möchten immer nur 3D und ich bleibe auf meinen Stempelkarten sitzen! grrr!!

Nun zu dem 3D-Kärtchen: 
Es ist ein "Paintbox Poppets" Motiv. Hinter dem Mädchen habe ich ein silberndes Netz geklebt.


Und beim Tannenkärtchen habe ich den Baum nach dem Stempeln  mit schwarzen, glitzernden Embossingpulver bestreut und embosst. Das Besondere an dieser Karte sind die Bordüren. Die "Obere" hatte ich bei "Depot" gesehen und die "Untere" hatte ich mir mal von der Messe mitgebracht.

Kommentare:

  1. Die beiden Karten sind phatastisch. Wow, sie gefallen mir mega gut. Die Farbkombi bei dem W. Baum ist genial. Klasse gemacht.

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. beide karten sind sehr schön.
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Hanne,
    mir gefallen auch beide Karten gut. Hast du schön gestaltet :o)

    Liebe Grüße
    Sandra71

    AntwortenLöschen